Geografische Verteilung

Die Pfandobjekte des Deckungsstockes sind wertmässig wie folgt auf die 26 Kantone der Schweiz verteilt:

Kanton Anteil
AG Aargau 3.4 %
AI Appenzell Innerrhoden 0.2 %
AR Appenzell Ausserrhoden 0.6 %
BE Bern 6.8 %
BL Basel-Landschaft 5.0 %
BS Basel-Stadt 3.2 %
FR Freiburg 4.9 %
GE Genf 5.2 %
GL Glarus 0.4 %
GR Graubünden 3.6 %
JU Jura 1.2 %
LU Luzern 5.0 %
NE Neuenburg 3.5 %
NW Nidwalden 1.0 %
OW Obwalden 0.8 %
SG St. Gallen 5.9 %
SH Schaffhausen 0.6 %
SO Solothurn 1.1 %
SZ Schwyz 1.6 %
TG Thurgau 5.6 %
TI Tessin 3.9 %
UR Uri 0.7 %
VD Waadt 12.1 %
VS Wallis 2.5 %
ZG Zug 2.1 %
ZH Zürich 19.0 %
Total   100.0 %

Stand 30. Juni 2017

Top